Für höchste Anforderungen an die Reinheit von Raumluft, Arbeitsplatz und Arbeitsmedien

 

 

HEPA- und ULPA-Filter als Hochleistungsschwebstofffilter für die Abscheidung von Schwebstoffen in Reinraumanlagen. Für den Einsatz in Industrie, Forschung, Medizin, Pharmazie und Nukleartechnik

 

• Filterklassen H14, U15, U16

• Leistungsdaten geprüft nach EN 1822

• Hygienekonform nach VDI 6022

• Auf spezielle Anforderungen abgestimmte Filtermedien aus Glasfaserpapieren mit Abstandhaltern aus thermoplastischem Schmelzkleber

• Optimale Anpassung an individuelle Anforderungen durch variable Falttiefen

• Geringe Anfangs-Druckdifferenz durchoptimale Faltenstellung und größtmöglicher Filterfläche

• Prüfung durch den automatischen Filter-Scan-Test

• Einbaumöglichkeiten in Filter-Fan-Units, reine Werkbänke, Reinraum-Decken oder in OP-Decken

- und ULPA-Filter als Hochleistungsschwebstofffilter für die Abscheidung von Schwebstoffen in Reinraumanlagen. Für den Einsatz in Industrie, Forschung, Medizin, Pharmazie und Nukleartechnik

• Filterklassen H14, U15, U16

• Leistungsdaten geprüft nach EN 1822

• Hygienekonform nach VDI 6022

• Auf spezielle Anforderungen abgestimmte Filtermedien aus Glasfaserpapieren mit Abstandhaltern aus thermoplastischem Schmelzkleber

• Optimale Anpassung an individuelle Anforderungen durch variable Falttiefen

• Geringe Anfangs-Druckdifferenz durch optimale Faltenstellung und größtmöglicher Filterfläche

• Prüfung durch den automatischen Filter-Scan-Test

• Einbaumöglichkeiten in Filter-Fan-Units, reine Werkbänke, Reinraum-Decken oder in OP-Decken

 

ANWENDUNG

Besondere Merkmale

 

• Optimale Faltengeometrie des Filtermediums

 

• Geringe Anfangs-Druckdifferenz bei hoher Abscheideleistung

 

• Turbulenzarme Abströmung der Reinluft

 

• Lecktest-Prüfung durch den Filter-Scan-Test als

Nachweis für die Leckfreiheit und als Gewährleistung für die Einhaltung von Abscheidegrad und Druckverlust.

 

Anwendung

 

• Mini Pleat Filterplatte der Serie MFPCR für die Abscheidung von Schwebstoffen wie z. B. Aerosole, Viren, toxische Stäube, Bakterien usw. aus der Zu- und Abluft in Reinraumanlagen mit kontrollierter Luftreinheit (GMP ANNEX 1 oder ISO 14644) und Luftströmung (Turbulent Arm oder Turbulen)

 

• Schwebstofffilter: Endfilter für höchste Anforderungen an die Luftreinheit und Keimfreiheit in den Bereichen Industrie, Forschung, Pharmazie, Medizin, und Nukleartechnik, Chiptechnik usw.

 

 

 

BESCHREIBUNG

Filterklassen

 

• Schwebstofffilter H14, U15, U16 Ausführungen

• ALB: Rahmen aus Aluminium-Strangpressprofil (Tiefe 69 mm)

• ALC: Rahmen aus Aluminium-Strangpressprofil (Tiefe 78 mm)

• ALG: Rahmen aus Aluminium-Strangpressprofil (Tiefe 90 mm)

Sonderausführungen:

• Filterrahmen mit Dichtschneide

• Filterrahmen mit U-Profil, gefüllt mit einem Gel als Fluid-Dichtung

Optionen

• FT: Faltentiefe

• PU: Griffschutz auf der Anströmseite

• PD: Griffschutz auf der Abströmseite

• PB: Griffschutz beidseitig

• CSU: Endlos-Dichtung auf der Anströmseite

• CSD: Endlos-Dichtung auf der Abströmseite

• CSB: Endlos-Dichtung beidseitig

• OT: Ölfadentest (nur für Filterklasse H14)

 

Konstruktionsmerkmale

 

• Serienmäßig umlaufende Endlos-Dichtung auf der Anströmseite

• Ausführungen optional mit Endlos-Dichtung auf der Abströmseite oder beidseitig

• Griffschutz aus Streckmetall, Anordnung kann je nach Bedarf auf der Abström- oder Anströmseite oder beidseitig erfolgen

Materialien und Oberflächen

• Filtermedien aus hochwertigen, nassfesten Glasfaserpapieren sind in enge Falten gelegt

• Abstandhalter aus thermoplastischem Schmelzkleber sorgen für gleichmäßigen Abstand der Falten zueinander

• Vergussmasse aus dauerelastischem Zweikomponenten-Polyurethan-Kleber

• Rahmen aus Aluminium-Strangpressprofil.

 

Filterwechsell:

 

GMP gerechter Filter wechsel

 

• wir tauschen alle Filter in Reinräumen,                                                                   Laminar Flow´s, mikrobiologischen Sicherheits-                                                                 Werkbänken, Luft Reiniger, Lüftungsanlagen usw.

• mit unseren Bio-Dekontaminations-Service                                                                       (H2O2 Begasung) sind wir in der Lage alle                                                            Anlagenfilter, vor dem Filtertausch, zu begasen

• GMP gerechte Dokumentation

 

 

 

Ausschreibungstext

 

Mini Pleat Fil­ter­plat­ten MFPCR für die Ab­schei­dung von Schweb­stof­fen wie z. B. Ae­ro­so­len, to­xi­schen Stäu­ben, Viren und Bak­te­ri­en aus der Zu- und Ab­luft in Rein­raum­an­la­gen mit kon­trol­lier­ter Luft­rein­heit und Luft­strö­mung. Ein­satz er­folgt als Schweb­stoff­fil­ter bzw. Haupt- oder End­fil­ter für höchs­te An­for­de­run­gen an die Luft­rein­heit und Keim­frei­heit in den Be­rei­chen In­dus­trie, For­schung, Me­di­zin, Phar­ma­zie und Nu­kle­ar­tech­nik. Fil­ter­me­di­en aus hoch­wer­ti­gen, nass­fes­ten Glas­fa­ser­pa­pie­ren mit Ab­stand­hal­tern aus ther­mo­plas­ti­schem Schmelz­kle­ber. Va­ria­ble Fal­ten­tie­fen er­mög­li­chen op­ti­ma­le An­pas­sung an in­di­vi­du­el­le An­for­de­run­gen. Mini Pleat Fil­ter­plat­ten für die Rein­raum­tech­nik lie­fer­bar in Stan­dard- und Son­der­grö­ßen, Fil­ter­klas­sen H14, U15, U16. Se­ri­en­mä­ßig sind Mini Pleat Fil­ter­plat­ten für die Rein­raum­tech­nik mit einer um­lau­fen­den End­los-Dich­tung auf der An­ström­sei­te aus­ge­stat­tet.

 

Aus­füh­run­gen op­tio­nal lie­fer­bar mit Dich­tung auf der Ab­ström­sei­te oder beid­sei­tig, oder mit Griff­schutz, An­ord­nung nach Be­darf. Mini Pleat Fil­ter­plat­ten für die Rein­raum­tech­nik sind se­ri­en­mä­ßig durch den au­to­ma­ti­schen Fil­ter Scan Test ge­prüft.

 

Be­son­de­re Merk­ma­le

 

  • Op­ti­ma­le Fal­ten­geo­me­trie des Fil­ter­me­di­ums
  • Ge­rin­ge An­fangs-Druck­dif­fe­renz bei hoher Ab­schei­de­leis­tung
  • Tur­bu­len­z­ar­me Ab­strö­mung der Rein­luft
  • Leck­test-Prü­fung durch den Fil­ter-Scan-Test als Nach­weis für die Leck­frei­heit und als Ge­währ­leis­tung für die Ein­hal­tung von Ab­schei­de­grad und Druck­ver­lust

 

Ma­te­ria­li­en und Ober­flä­chen

 

  • Fil­ter­me­di­en aus hoch­wer­ti­gen, nass­fes­ten Glas­fa­ser­pa­pie­ren sind in enge Fal­ten ge­legt
  • Ab­stand­hal­ter aus ther­mo­plas­ti­schem Schmelz­kle­ber sor­gen für gleich­mä­ßi­gen Ab­stand der Fal­ten zu­ein­an­der
  • Ver­guss­mas­se aus dau­e­re­las­ti­schem Zwei­kom­po­nen­ten-Po­ly­ure­than-Kle­ber
  • Rah­men aus Alu­mi­ni­um-Strang­press­pro­fil

 

Aus­füh­run­gen

 

  • ALB: Rah­men aus Alu­mi­ni­um-Strang­press­pro­fil (Tiefe 69 mm)
  • ALC: Rah­men aus Alu­mi­ni­um-Strang­press­pro­fil (Tiefe 78 mm)
  • ALG: Rah­men aus Alu­mi­ni­um-Strang­press­pro­fil (Tiefe 90 mm)

 

Son­der­aus­füh­run­gen

 

  • Fil­ter­rah­men mit Dicht­schnei­de
  • Fil­ter­rah­men mit U-Pro­fil, ge­füllt mit einem Gel als Flu­id-Dich­tung

 

Aus­le­gungs­da­ten

 

  • Fil­ter­klas­se
  • Vo­lu­men­strom [m³/h]
  • An­fangs-Druck­dif­fe­renz [Pa]
  • Nenn­grö­ße [mm]

© 2015 AirTecCon - GmbH

DIN ISO 9001  |

AGB´s    |

Datenschutz   |

Jobs     |

Impressum    |