MIKROBIOLOGISCHES MONITORING

Die Strömungsvisualisierung hat zum Ziel, die vorhandenen Luftströmungen in einem Reinraumsichtbar zu machen. Die Luftströmung in einem Reinraum ist ein wichtiger Faktor, welcher die Qualität des Produktes beeinflussen kann.

 

In Reinräumen ist besonders der turbulenzarme Bereich von Interesse. Bauten wie Maschinen usw. führen unter einem turbulenzarmen Bereich stets zu Strömungsablenkung und ungewollten Turbulenzen. Andererseits können sie durch Ablenkung der Sterilluftströmung zur Bildung von nicht durchströmten Arbeitsbereichen führen.

 

Die Durchführung erfolgt mit einem Nebelgenerator, welcher einen satten, starken und giftklassenfreien Nebel erzeugt. Dieser Nebel wird beim zu prüfenden Lufteintritt aufgegeben und das entstehende Strömungsbild wird mittels einer Digitalvideo- oder einer Fotokamera festgehalten. Das Filmmaterial wird zu einem Video verarbeitet und mit einem umfangreichen Bericht ergänzt.

 

Dieser Nebel ist universell einsetzbar und kann je nach Kundenwunsch den Einfluss von Objekten und das Handling des Personals auf die Luftströmung im Reinraum aufzeigen.

 

© 2015 AirTecCon - GmbH

DIN ISO 9001  |

AGB´s    |

Datenschutz   |

Jobs     |

Impressum    |